Kernkraftwerk Mühleberg

Das Kernkraftwerk Mühleberg (KKM) liegt am oberen Aarelauf in der Nähe der Landeshauptstadt Bern.

Die Anlage besteht aus einem Siedewasserreaktor des Typs BWR-4 der Amerikanischen Firma General Electric und wird mit Wasser aus der Aare gekühlt. Das KKM liefert rund 3,1 Milliarden Kilowattstunden Strom im Jahr. Damit leistet das KKM einen bedeutenden Beitrag zur Versorgungssicherheit im Grossraum Bern und in der Nordwestschweiz.

Das KKM hat eine unbefristete Betriebsbewilligung, wird aber im Jahr 2019 den Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen aufgeben. Besitzerin und Betreiberin des KKM ist die BKW Energie AG.

Zahlen und Fakten

In Betrieb seit: 1972
Leistung:390 MW brutto, 373 MW netto
Jahresproduktion: ca. 3100 GWh (bei mittlerer Aarewassertemperatur von 11 oC)
Anzahl Mitarbeitende: 350